QUI QUAE QUOD Tabelle, Tipps & mehr (100% einfach erklärt!)

Autor: Language Knowledge · Zuletzt aktualisiert: 8. September 2022

Was ist QUI QUAE QUOD Latein überhaupt?

QUI QUAE QUOD sind die Relativpronomen Latein. Auf Deutsch steht das Pronomen für: der, die und das und leiten meist einen Nebensatz ein. Weiter unten findest Du die Qui Quae Quod Tabelle, welche Dir Auskunft darüber gibt, welche Formen das Pronomen alles annehmen kann.

Im Allgemeinen steht ein Pronomen immer für ein Nomen, da es vom lateinischen Pro = Für kommt. In diesem Fall steht das Relativpronomen für ein Nomen im Hauptsatz, welcher im Nebensatz genauer erläutert wird.

Alle weiteren Lateinischen Pronomen findest Du auf der Seite zu den Pronomen Latein.

Wie dekliniert man die Pronomen QUI QUAE QUOD? / Wie dekliniert man die Relativpronomen Latein?

Die QUI QUAE QUOD Deklination werden mittels ihrer Formen in der obigen Tabelle dekliniert. Leider hilft nur eins:

Die QUI QUAE QUOD Tabelle muss auswendig gelernt werden.

QUI QUAE QUOD Tabelle:

Im Folgenden siehst Du eine QUI QUAE QUOD Tabelle:

Mask.Fem.Neutr.
Sg.Nom.quiquaequod
Gen.cuiuscuiuscuius
Dat.cuicuicui
Akk.quemquamquod
Abl.quoquaquo
Pl.Nom.quiquaequae
Gen.quorumquarumquorum
Dat.quibusquibusquibus
Akk.quosquasquae
Abl.quibusquibusquibus

Lerne jetzt noch schneller und besser Latein mit unseren Latein Kursen!

✓ individuelle für jedes Lernjahr ausgelegt ✓ in Lektionen das gesamte Wissen erklärt ✓ unveröffentlichte Tipps und Tricks zum Übersetzen ✓ VIP Forum ✓ Tipps und geheime Techniken zum schnellen Vokabeln lernen ✓

QUI QUAE QUOD Lernhilfe

Ein wichtiger Hinweis: Beim Lernen der Relativpronomen Latein ist wichtig, dass die Form QUEA in vier verschiedenen Kasus vorkommt.

  1. Nom. Sg. Femininum
  2. Nom. Pl. Femininum
  3. Nom. Pl. Neutrum
  4. Akk. Pl. Neutrum
Language Knowledge Profil Picture

Language Knowledge:

  • Co-Founder of Latinum.TOP
  • Sprachexperte ✓
  • Latinum ✓
5/5 - (3 votes)