KNG Kongruenz | Kasus Numerus Genus Latein einfach erklärt!

Autor: Language Knowledge · Zuletzt aktualisiert: 3. Juni 2022

Was ist KNG Kongruenz?

KNG Kongruenz setzt sich aus den Wörter Kasus Numerus Genus zusammen und bezieht sich auf die Verbindung von Adjektiven und Nomen. Was das im Detail bedeutet erfährst Du gleich, wichtig ist erstmal nur, das du dir diese drei Wörter Kasus Numerus Genus Latein einprägst.

Was bedeutet Kasus Numerus Genus Latein?

Wie bereits erwähnt, bezieht sich die KNG Kongruenz oder auch kurz gesagt KNG Latein auf die Verbindung von Adjektiven und Nomen. Hierbei sind die Wörter Kasus Numerus Genus von großer Bedeutung, da diese drei Wörter oder auch Eigenschaften bei Adjektiven und Nomen, wenn diese zueinander gehören bzw. sich auf einander beziehen, gleich sein müssen.

Ein Beispiel ist:

equus magnus – das große Pferd

Bei diesem Beispiel befinden sich sowohl das Adjektiv als auch das Substantiv im gleichen Kasus (Nominativ), im gleichen Numerus (Singular) und im gleichen Genus (Maskulinum).

Lerne jetzt noch schneller und besser Latein mit unseren Latein Kursen!

✓ individuelle für jedes Lernjahr ausgelegt ✓ in Lektionen das gesamte Wissen erklärt ✓ unveröffentlichte Tipps und Tricks zum Übersetzen ✓ VIP Forum ✓ Tipps und geheime Techniken zum schnellen Vokabeln lernen ✓

Doch welche Kasus Numerus Genus Varianten kann es geben?

Im Folgenden siehst Du, welche Formen eine Eigenschaften alles annehmen kann:

KasusNumerusGenus
NominativSingularMännlich
GenitivPluralWeiblich
DativNeutrum
Akkusativ
Ablativ
Language Knowledge Profil Picture

Language Knowledge:

  • Co-Founder of Latinum.TOP
  • Sprachexperte ✓
  • Latinum ✓
5/5 - (1 vote)