Personalpronomen Latein 100% einfach erklärt (inkl. Tabelle)

Autor: Language Knowledge · Zuletzt aktualisiert: 15. September 2022

Was sind die Personalpronomen Latein überhaupt?

EGO und TU sind die Personalpronomen Latein. Auf Deutsch steht EGO und TU für: Ich bzw. Du.

Alle weiteren Lateinischen Pronomen findest Du auf der Seite zu den Pronomen Latein.

Wie dekliniert man die Pronomen EGO, TU und Ipse?

EGO, TU und Ipse werden mittels ihrer Formen in der folgenden Personalpronomen Latein Tabelle dekliniert. Leider hilft nur eins:

Die EGO, TU und Ipse Tabelle muss auswendig gelernt werden.

Personalpronomen Latein Tabelle:

Im Folgenden siehst Du eine Personalpronomen Latein Tabelle:

1. P.2. P.3. P.
Sg.Nom.egotuipse
Gen.meituisui
Dat.mihitibisibi
Akk.metese
Abl.metese
Pl.Nom.nosvosipsi
Gen.nostrivestrisuorum
Dat.nobisvobissibi
Akk.nosvosse
Abl.nobisvobisse

Lerne jetzt noch schneller und besser Latein mit unseren Latein Kursen!

✓ individuelle für jedes Lernjahr ausgelegt ✓ in Lektionen das gesamte Wissen erklärt ✓ unveröffentlichte Tipps und Tricks zum Übersetzen ✓ VIP Forum ✓ Tipps und geheime Techniken zum schnellen Vokabeln lernen ✓

Personalpronomen Latein Lernhilfe

Ein wichtiger Hinweis beim Lernen ist, dass es keine Form im Genitiv von Ego und Tu gibt.

Außerdem gilt leider, wie bei den meisten Grammatikeinheiten in Latein, dass du die Formen leider auswendiglernen musst.

Language Knowledge Profil Picture

Language Knowledge:

  • Co-Founder of Latinum.TOP
  • Sprachexperte ✓
  • Latinum ✓
5/5 - (3 votes)